ÜBER DIESEN BLOG

 

Das liegt nicht etwa daran, dass sämtliche Bestrebungen meinerseits ein solches zu führen bisher kläglich gescheitert sind, sondern entwächst vielmehr dem Entschluss, dieses winzige Stück des virtuellen Raums dem Versuch zu widmen, Gedanken zu entwirren, sie in Worte zu fassen und greifbar zu machen.

 

Ich bin Anna – bekennender Kopfmensch und Vieldenker. Stets auf der Suche nach dem Schönen und hungrig auf das Leben, auch wenn ich oft meinen Träumen und der Illusion nachhänge.

 

KOPFMENSCH ist ein Einblick und mein Ausbruch, mein Wohnzimmer und gleichzeitig mein Portal in einen anderen Alltag. Hier teile ich meine Gedanken über Wichtiges und Nichtiges, über das, was uns anzieht und die Dinge, von denen wir uns am liebsten befreien würden.

 

KOPFMENSCH ist mehr als ein Tagebuch.

 

MerkenMerken